Schwerpunkte meiner ganzheitlichen Behandlung:

Psychosomatische und chronische Erkrankungen

Wenn keine organischen Ursachen für die Erkrankung gefunden wird, spricht man von "psychosomatisch".

Als psychosomatisch bezeichnet man die Beziehung zwischen dem körperlichen und psychischen Wohlbefinden, die sich gegenseitig beeinflussen.

 

Die häufigsten Erscheinungen sind:

 

- Herz-Angst

- Burnout

- Schwindel 

- Schlaflosigkeit

- Bluthochdruck

- Schmerzen

- Magen-Darm-Probleme

- Tinnitus

- Muskelverspannungen

- Wirbelsäulenerkrankung

- Rheumatische Erkrankung

- Asthma

 

In Abstimmung mit der Patientin /dem Patienten wird der Weg zur körperlichen und psychischen Gesundung festgelegt.

 

Frauenheilkunde

- vom Mädchen zur jungen Frau

- unerfüllter Kinderwunsch

- Wechseljahre - nur Beschwerden oder Tür zu neuer Energie?

 

Kommunikationstraining

Coaching in verschiedenen Lebensbereichen

Traumaverarbeitung

Gesundheitsprävention